Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) (w/m/d) in der Hydrogeologie via LinkedIn

Karlsruhe Institute of Technology

Karlsruhe, Germany 🇩🇪

About the job

Wir suchen für das Institut für Angewandte Geowissenschaften (AGW), Abteilung Hydrogeologie, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Doktorand/in) (w/m/d)

– Teilzeit (75%) –

fĂĽr den Themenbereich der Anwendung von Machine Learning und KI-Methoden auf hydrogeologische Fragestellungen.

Ihre Aufgabe ist die Entwicklung und Verbesserung KI-basierter Algorithmen zur räumlichen und zeitlichen Vorhersage von Grundwasserständen und Versalzung, mit besonderer Betrachtung von Extremwerten. Sie bauen dabei auf in unserem Institut entwickelte neue Ansätze zur Anwendung des maschinellen Lernens und der probabilistischen Modellierung im Bereich Grundwasser auf.

Sie verfĂĽgen ĂĽber einen sehr guten Universitätsabschluss (Master/Diplom) in Geowissenschaften, Geoinformatik, Geophysik, Hydrologie, Umweltwissenschaften, Geoökologie oder einer vergleichbaren Disziplin. Sie haben Programmiererfahrungen, z.B. in Python, MATLAB oder R, Erfahrungen mit Geoinformationssystemen und Interesse an der Entwicklung und Anwendung rechnergestĂĽtzter Modelle, Machine Learning/kĂĽnstlicher Intelligenz und Data Science. Eine hohe Bereitschaft zu interdisziplinärer Arbeit und Forschung, Teamfähigkeit, sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation mit dem Ziel der Promotion in einer renommierten Forschungsgruppe sowie die Mitarbeit in interdisziplinären Forschungsprojekten. DarĂĽber hinaus bietet das KIT einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit und ein breitgefächertes Fortbildungsangebot. Das Entgelt erfolgt auf der Grundlage des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes in der VergĂĽtungsgruppe TV-L E13, sofern die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfĂĽllt sind. Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (m/w/d) an und würden uns daher insbesondere über die Bewerbungen von Frauen freuen. Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED

LANGUAGE REQUIRED

You ad could be here!