Junior-Projektmanager (m/w/d) beim Rat für Nachhaltige Entwicklung

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Berlin, Germany 🇩🇪

Tätigkeitsbereich

Als unabhängiges Beratungsgremium der Bundesregierung entwickelt der Rat für Nachhaltige Entwicklung Beiträge zur Umsetzung der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie sowie der Agenda 2030 und benennt konkrete Handlungsfelder. Mit seinen Projekten soll er die Nachhaltigkeit zu einem wichtigen öffentlichen Anliegen machen. Der Rat für Nachhaltige Entwicklung wurde im April 2001 von der Bundesregierung berufen und wird auch von dieser finanziert. Ihm gehören 15 Personen des öffentlichen Lebens an. Die Geschäftsstelle des Rates ist bei der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH angesiedelt und wird von der GIZ administrativ unterstützt.

Ihre Aufgaben

  • Operative Unterstützung im Projekt “Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK)”
  • Unterstützung im Management des DNK-Netzwerkes aus Anwendern, Mentoren, Schulungspartnern, Mittlerorganisationen auf regionaler Ebene und Partnern des DNK auf nationaler und internationaler Ebene
  • Beantwortung von Anfragen von Interessenten aus Wirtschaft, Politik, Medien und Zivilgesellschaft zum Themenfeld nachhaltiges Wirtschaften/CSR/Standards für Nachhaltigkeit und Berichterstattung
  • Mitarbeit bei der Prüfung von Entsprechenserklärungen auf formale Vollständigkeit
  • Fachliche Recherche, Vorbereiten und Erstellen von Sitzungsunterlagen, Unterstützung bei der Erstellung von Konzepten für Veranstaltungen, politische Expertisen und Empfehlungen des Rates für Nachhaltige Entwicklung
  • Vortragstätigkeit zum Nachhaltigkeitskodex auf praxisorientierten Veranstaltungen und Workshops, Informationsveranstaltungen zur nichtfinanziellen Berichterstattung und nachhaltigem Wirtschaften
  • Unterstützung, Konzeption und Qualitätssicherung in der Kommunikationsplanung zum Nachhaltigkeitskodex und Themenfeld nachhaltiges Wirtschaften

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft, Nachhaltigkeitswissenschaften, Verwaltungswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Erste Berufserfahrung sowie Fachwissen im Themenfeld Nachhaltigkeitsberichterstattung und Kenntnis des Nachhaltigkeitsdiskurses in Deutschland
  • Erste praktische Erfahrungen in Nachhaltigkeitsprojekten
  • Idealerweise Erfahrungen in Projektmanagement
  • Sicheres Auftreten, ausgesprägte Kommunikationskompetenz,Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS-Office, SAP, ESPRIT, DMS, Internet), Erfahrungen mit Content-Management-Systemen (CMS) von Vorteil
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED

LANGUAGE REQUIRED