Praktikant (m/w/d) für Klimarisikomanagement

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Bonn, Germany
Position Type: 
Internship
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Junior (0-4 Years)
Degree Required: 
Advanced Degree (Master's or JD)
Languages Required: 
German

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

• Allgemeine Unterstützung bei der Durchführung des Projektes im Themenfeld „Klimarisikomanagement“; hierzu gehören u. a. internationale Prozesse zu „Loss and Damage“ im UNFCCC-Kontext, methodisch-konzeptionelle Fragen der Risikoanalyse und (nicht-)ökonomischen Bewertung, Fragen zur Resilienz (von Bevölkerung, Privatwirtschaft, Gebietskörperschaften usw.), volkswirtschaftliche und juristische Dimensionen des Klimawandels, Versicherungslösungen sowie Instrumentenentwicklung zur konkreten Umsetzung in betroffenen Ländern
• Unterstützung des Teams bei der Planung und Durchführung von Fachgesprächen und Fachveranstaltungen
- Verfassen von klimapolitischen Texten
• Unterstützung bei der Vor- und Nachbereitung von Workshops und Arbeitstreffen, bei der Recherche zu und Bearbeitung von thematischen, institutionellen und länderbezogenen Fragen und bei der Redaktion von Fachartikeln für interne und externe Kommunikationsmedien
• Ad hoc Arbeiten, Verfassen von Protokollen, administrative Aufgaben gehören ebenfalls zum Aufgabenspektrum

Ihr Profil

Abgeschlossenes Masterstudium in Entwicklungsökonomie, Geografie, Internationales Recht oder verwandten Themen; sehr gute Kenntnisse zu UNFCCC, Warsaw Mechanism, UNISDR/SFDRR; Kenntnisse im Bereich Meeresschutz & Klimawandel von Vorteil aber nicht zwingend notwendig; verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Hinweise

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Siebert ( ) zur Verfügung.

Die monatliche Praktikumsvergütung beträgt € 1.520,- (brutto).