Praktikant (m/w) im Bereich Klimagerechte Stadtentwicklung

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Bonn, Germany 🇩🇪

Städte sind zentrale Akteure in der Umsetzung von Anpassungs- und Minderungsmaßnahmen für die Folgen des Klimawandels. Bestehende integrierte Instrumente und Strategien der Stadtentwicklung (d.h. Bauleitplanung, Flächennutzungs- und Bebauungspläne, Stadtentwicklungsstrategien, städtebauliche Entwürfe), in Verbindung mit den entsprechenden Richtlinien und Möglichkeiten der Finanzierung, müssen daher an die neuen Herausforderungen des Klimawandels angepasst werden. Das Projekt hat das Ziel, dass Städte einen neuen klimagerechten Stadtentwicklungstypus anwenden. Dies bedeutet, dass Städte in Zukunft anders aussehen werden, als dies heute der Fall ist. Das Projekt unterstützt damit Innovationen in der Realisierung und Finanzierung einer klimagerechten nationalen Stadtentwicklungspolitik. Es werden bestehende Erfahrungen und Konzepte analysiert und aufbereitet und der klimagerechte Stadtentwicklungstypus entwickelt. Die Partnerstädte Chennai (Indien), Santiago (Chile) und Durban (Südafrika) werden in der Entwicklung von klimagerechten Ansätzen inklusive der Finanzierung beraten. Die Erfahrungen und Beispiele werden darüber hinaus auf internationalen Veranstaltungen und Debatten bekannt gemacht. Das so entstandene Wissen soll die Klimarahmenkonvention (UNFCCC) der Vereinten Nationen unterstützen und zur Umsetzung der neuen urbanen Agenda von Habitat III beitragen.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED

LANGUAGE REQUIRED