Fachreferent/in Umwelt und Klimaschutz

Austrian Development Agency (ADA)
Austria
Position Type: 
Full-Time
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Junior (3-4 Years)
Degree Required: 
Bachelor's (Or Equivalent)
Languages Required: 
German

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Ihre Aufgaben:

 unter anderem

  • Methodische und fachliche Grundsatzarbeit zu Umweltfragen, Klimaschutz und nachhaltigem Management der natürlichen Ressourcen im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung der Politiken und Programme der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit
  • Fachliche Beratung und Begleitung der Projekt- und Programmarbeit der ADA; Unterstützung der Koordinationsbüros der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit
  • Projekt- und Vertragsmanagement im Themenbereich insbesondere betreffend die Kooperation mit multilateralen bzw. regionalen oder globalen Initiativen
  • Beratung, Koordination und Monitoring der horizontalen Verankerung von Umwelt-, Klimaschutz und nachhaltigem Ressourcenmanagement in den Strategien und Programme der ADA
  • Unterstützung der Weiterentwicklung des Umwelt Management Systems der ADA-Förderinstrumente
  • Organisation und Durchführung interner Fortbildungen und Informationsveranstaltungen; Unterstützung des Wissensmanagement der ADA

Allgemeine Administration und Organisation, wie

  • Anfragen beantworten
  • Ausarbeitung von Informationen
  • Teilnahme an und Beiträge zu internem und externem Fachdiskurs
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Umwelt, Klimaschutz und nachhaltigem Ressourcenmanagement im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit
  • Kenntnisse der inhaltlichen und formalen Grundlagen der internationalen und österreichischen Entwicklungspolitik
  • Hohe Fachkompetenz betreffend nachhaltige Landnutzung, Biodiversität, Klimaschutz bzw. Anpassung an die Auswirkungen des Klimawandels sowie Umweltmanagement in Industrie und Gewerbe im Kontext der Entwicklungszusammenarbeit
  • Gender- und Diversitätskompetenz
  • Erfahrung im Projekt-Zyklus-Management und im Umgang mit Logframes
  • Erfahrung mit Umwelt-Bewertungen und Risikomanagement ist von Vorteil
  • Kenntnisse von Verwaltungsabläufen im Allgemeinen und der österreichischen Bundesverwaltung im Speziellen sind von Vorteil
  • Sprachen: sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift; gute Französischkenntnisse wünschenswert
  • Gute allgemeine EDV- sowie MS-Office Kenntnisse, insbesondere Excel wünschenswert
  • Fähigkeit zur selbständigen Organisation und Strukturierung des Arbeitsbereichs
  • Analytische und konzeptionelle Kompetenz sowie hohe Problemlösungsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie interkulturelle Kompetenz

UNSER ANGEBOT

Für diese Position mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden wird ein Mindestentgelt in der Höhe von EUR 2.917,20 brutto pro Monat bezahlt. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht Überzahlungsbereitschaft.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind willkommen. Ebenso willkommen sind Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und spannenden Position in einem internationalen Umfeld haben, dann bewerben Sie sich bitte bis 18.10.2020 bei der Austrian Development Agency.

Geplanter Diensteintritt:     ehestmöglich

Weitere Informationen und Bewerbungsportal:

http://www.entwicklung.at/ada/karriere

Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal!

 

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!