Berater (m/w/d) "Partnering for Readiness" (GCF)

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Bonn, , DE

Tätigkeitsbereich

Der Green Climate Fund (GCF) ist der Finanzierungsmechanismus des Pariser Übereinkommens und unterstützt Partnerländer unter anderem dabei ihre in den Nationally Determined Contributions (NDCs) formulierten Anpassungs- und Minderungsziele umzusetzen. Die GIZ Eigenmaßnahme “Partnering for Readiness“ ist zentraler Multiplikator von erfolgreichen Ansätzen zur Verbesserung des Zugangs zu Klimafinanzierung, unter anderem durch eine enge Kooperation mit dem GCF und mit Partnerländern. Die Maßnahme arbeitet Erfahrungen auf, aggregiert und abstrahiert diese und entwickelt innovative Ansätze, um die Managementkapazitäten von Klimafinanzierung in Partnerländern zu stärken und das Sekretariat des GCF bei ihrer Strategiebildung zu Readiness zu unterstützen.

Ihre Aufgaben

  • Inhaltliche Beratung des Sekretariats des Green Climate Fund zu den Themen Wissensmanagement und -transfer, Süd-Süd-Kooperation und Green Banking
  • Beratung von Partnerländern, um Zugang zum GCF zu erlangen
  • Entwicklung von Austauschformaten und digitalen Instrumenten, um Länder bei ihrem Zugang zum GCF zu unterstützen
  • GIZ-interne Koordinierung von länderbezogenen Maßnahmen
  • Steuerung und Vermittlung von Trainingsangeboten im Bereich Zugang zu Klimafinanzierung
  • Steuerung von externen Gutachter*innen und Consultingfirmen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit im Bereich Klimapolitik/Klimafinanzierung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Gestaltung von Netzwerken und in der Zusammenarbeit mit dem Green Climate Fund
  • Mehrjährige Erfahrung in der Beratung von Partnerländern im Bereich Readiness/Zugang zu Klimafinanzierung
  • Sehr gute Kenntnisse zu UNFCCC-Prozessen und Erfahrung in der inhaltlichen Betreuung von Kofinanzierungen
  • Ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, starke Umsetzungsorientierung sowie souveränes Auftreten auf internationalem Parkett 
  • Sehr hohe soziale und interkulturelle sowie ausgeprägte Beratungs- und Kommunikationskompetenz
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, Deutschkenntnisse wünschenswert

Hinweise

Die GIZ ist weltweit tätig. Als GIZ-Mitarbeiter*in sind Sie international einsatzbereit und geben Ihr Know-how gerne weiter.

  • Diese Position kann in Voll- oder Teilzeit besetzt werden.
  • Die Bereitschaft zu internationalen Geschäftsreisen setzen wir voraus.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED