Berater (m/w) Stärkung der Resilienz von Wasserversorgungsunternehmen

Amman, Jordan 🇯🇴

JOB-ID: 29265

Tätigkeitsbereich

Der Zustrom von rund 650.000 syrischen Flüchtlingen nach Jordanien stellt auch die Wasserversorgung des Landes vor erhebliche Herausforderungen. Insbesondere im Norden Jordaniens, wo sich der größte Teil der Flüchtlinge aufhält, führt der Flüchtlingszustrom zu einer deutlichen Steigerung des Trinkwasserbedarfs. Aus diesem Grund hat der staatliche Wasserversorger Yarmouk Water Company seit 2011 die Wasserproduktion in betroffenen Regionen mehr als verdoppelt. Da der staatlich vorgegebene Wassertarif unterhalb der Produktionskosten liegt, erhöht sich das Defizit mit steigender Produktionsmenge. Zwischenzeitlich liegt die Betriebskostendeckung unter 45 % und der Betrieb kann nur durch Subventionen der Regierung aufrechterhalten werden. Ziel des Vorhabens ist es, die betriebswirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Yarmouk Water Company zu verbessern.

Ihre Aufgaben

  • Koordinierung und Überwachung von Consultingleistungen (Einzelgutachter und Firmen)
  • Unterstützung des Projektmanagements in der Planung, Durchführung, im Monitoring sowie in der Berichterstattung
  • Fachliche Beratung der Partnerorganisation (Wasserversorger im Norden Jordaniens)
  • Strategische Entwicklung neuer Vorhaben in den Themenfeldern Betriebsoptimierung und Reduktion von Wasserverlusten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung im erweiterten Bereich der Wasserwirtschaft oder des Wasseringenieurswesens
  • Erfahrungen im Management von Projekten im Wassersektor wie z.B. im WASH-Bereich
  • Praktische Erfahrungen in der internationalen Zusammenarbeit (IZ) und Kenntnisse der Verfahren und Instrumente der IZ/EZ
  • Erfahrung in der Beratung von Partnerorganisationen, in der Kooperation mit multilateralen Organisationen sowie in der Steuerung von Consultants
  • Kenntnisse des kulturellen Kontextes in Jordanien bzw. der MENA-Region
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, sehr gute Deutschkenntnisse, Arabischkenntnisse sind von Vorteil

Einsatzzeitraum

01.01.2017 – 31.12.2018

Unser Angebot

Hinweise

Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 10.11.2016.

Kontakt:
Gabriele Mueller
++49 – (0)6196 – 79 – 21


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED