Seniorfachplaner (m/w/d) Wasser-, Abwasser- und Abfall

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Eschborn, Germany
Position Type: 
Full-Time
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Not Specified
Degree Required: 
Bachelor's (Or Equivalent)
Languages Required: 
German, English and French

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Tätigkeitsbereich

Als Teil des Fach- und Methodenbereichs (FMB) der GIZ erbringt das Kompetenzcenter (KC) Wasser, Abwasser, Abfall Dienstleitungen für GIZ-Projekte, die durch deutsche Bundesministerien und andere öffentliche Auftraggeber (DöAG) finanziert werden. Das Kompetenzcenter steht für fachliche Exzellenz sowie für die Entwicklung innovativer, fachlich-methodischer und digitaler Leistungsangebote. Das KC verfügt über Netzwerke mit der Privatwirtschaft, mit nationalen und internationalen Organisationen und der Wissenschaft. Es ist für das Wissensmanagement verantwortlich und gestaltet moderne Lernprozesse. Darüber hinaus berät das KC Projekte in der Außenstruktur der GIZ bei der Planung, Umsetzung, Qualitätssicherung sowie beim Monitoring und der Evaluierung der Vorhaben.

Ihre Aufgaben

  • Fachlich-methodische Beratung der Projekte, mit dem Fokus auf Wasser in der Landwirtschaft, Digitalisierung, Wasserressourcensicherheit und NEXUS
  • Durchführung von Kurzstellungnahmen und Prüfung, fachliches Backstopping und der Vergabe von Leistungen an Unterauftragnehmer
  • Weiterentwicklung des Leistungsangebotes des FMB, der Technologiekooperation und Digitalisierung
  • Unterstützung bei der Steuerung des Kompetenzcenters und sektorübergreifender Prozesse
  • Internes Kooperationsmanagement mit den Sektoren Landwirtschaft, Ernährungssicherung, ländliche Entwicklung, Energie, Klima
  • Unterstützung des Gutachter*innenmanagements
  • Vertretung der GIZ in internen und externen Foren
  • Gestaltung des Wissens-, Kooperations- und Innovationsmanagements

Ihr Profil

  • Hochschulstudium einer relevanten Disziplin wie Landwirtschaft, Geographie, Geologie, Umwelttechnik
  • Langjährige Berufserfahrung im Landwirtschafts- oder Wassersektor
  • Einschlägige fachliche Kenntnisse und Erfahrungen im Thema Wasser in der Landwirtschaft 
  • Erfahrung im Thema Digitalisierung z. B. Fernerkundung
  • Bereitschaft und Interesse für die Übernahme weiterer Themen im KC
  • Langjährige Erfahrung in der Leitung eines Projekts oder einer Komponente und damit exzellente Kenntnisse des GIZ-Auftragsmanagement
  • Sehr gutes methodisches Know-How, spezielle Anwendungserfahrung mit Capacity Works
  • Bereitschaft, interdisziplinär zu arbeiten
  • Verhandlungssichere Deutsch-, Französisch-, Englisch- und Spanischkenntnisse (letzteres fakultativ)

Hinweise
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Hier können Sie sich einen Überblick zu unseren Leistungspaketen verschaffen.