Praktikant (m/w/d) im Nachhaltigkeits- und Umweltmanagement

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Bonn, Germany
Position Type: 
Internship
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Not Specified
Languages Required: 
English and German

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Tätigkeitsbereich

Die Gruppe Qualität und Nachhaltigkeit koordiniert die zentralen Themen und Prozesse des Unternehmens im Bereich Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanagement. Das Sustainability Office innerhalb der Gruppe koordiniert die unternehmerische Nachhaltigkeit der GIZ. Grundlage für unsere Arbeit ist das Nachhaltigkeits- sowie Umweltprogramm der GIZ, deren Umsetzung wir im engen Dialog mit anderen Einheiten im Haus nachhalten und teilweise auch verantworten. Wir stoßen Veränderungen an, beraten und sind die zentrale Anlaufstelle für alle Fragestellungen rund um das Thema unternehmerische Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement der GIZ. Aktuell arbeitet das Sustainability Office zusammen mit anderen Einheiten des Hauses u.a. an den Themen Klima- und Umweltmanagement, nachhaltige Beschaffung, Mobilität sowie menschenrechtliche Sorgfaltspflicht und es integriert diese immer stärker in den unternehmerischen Alltag. Teilhabe an diesen Prozessen wird durch den Stakeholder-Dialog ermöglicht und gefördert. Durch eine umfangreiche Nachhaltigkeitsberichterstattung schaffen wir Transparenz nach innen und außen.

Ihre Aufgaben

Der/ die Praktikant*in unterstützt die Gruppe Qualität und Nachhaltigkeit bei folgenden Aufgaben:

  • Bearbeitung des Themenfelds „Nachhaltige Mobilität“
  • Unterstützung zur Entwicklung eines unternehmensweiten Mobilitätskonzeptes
  • Konzeptionelle Unterstützung zu Mobilitätsinitiativen bei der GIZ, wie z.B. eines Dienstrad-Modells oder einer Mitfahrerplattform Themenfeld „Klima- und Umweltmanagement“
  • Fachliche und organisatorische Unterstützung der Arbeitsgruppe „KlimaneutraleGIZ 2020“, insbesondere die Bilanzierung von Klimadaten
  • Unterstützung bei Kommunikationsmaßnahmen, z.B. hausinterne Publikationen und Factsheets oder die Erstellung der Klima- und Umweltbilanz Themenfeld „Corporate Sustainability Handprint“
  • Unterstützung beim Monitoring des Corporate Sustainability Handprints. Datenplausibilitätsprüfung und Kommunikation auf der internen Lernplattform.Weitere Aufgaben schließen Themenfelder im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement (z.B. Nachhaltigkeits- und Umweltprogramm, Biodiversität) mit ein.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Grundstudium in einer der folgenden Fachrichtungen: Nachhaltigkeitswissenschaften, Umwelttechnik, Wirtschaftswissenschaften, Sozialwissenschaften, oder Vergleichbares
  • Grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeits- und /oder Umwelt- bzw. Klimamanagement
  • Grundkenntnisse der Entwicklungspolitik, Agenda 2030, Überblicksvermögen zu aktuellen entwicklungspolitischen Themen
  • Interesse an den genannten Aufgabenbereichen und Bereitschaft zur Vertiefung der Kompetenzen
  • sicherer Umgang mit dem MS-Office-Anwendungen, sehr sicherer Umgang mit Excel
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kreativität und Eigeninitiative
  • Starke kommunikative Fähigkeiten und Textsicherheit in Deutsch und in Englisch

Hinweise

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.580,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Skokov ( ) zur Verfügung.