Junior Project Manager via Idealist

Solar Fountain gGmbH

Berlin, , DE

Über SolarFountain:

Die SolarFountain gGmbH ist ein im Jahr 2015 mit Unterstützung der Siemens Stiftung und der SolarKiosk AG gegründetes, gemeinnütziges Unternehmen. SolarFountain will einen entscheidenden Beitrag dafür leisten, dass Menschen in ländlichen Gebieten in Entwicklungsländern ein würdevolles Leben führen und ihr unternehmerisches Potential entfalten können. Mit ihren Community Hubs stellt die SolarFountain gGmbH in Zusammenarbeit mit lokalen Mikro-Unternehmern und Partnern den Zugang zu bezahlbaren Gütern und Leistungen der Grundversorgung – insbesondere zu Wasser, Energie, Hygiene und Gesundheit – langfristig sicher. Die ersten Community Hubs sollen Ende 2016 im Pilotland Kenia in Betrieb genommen werden.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen insbesondere den Geschäftsführer bei allen administrativen, inhaltlichen und kommunikativen Aktivitäten der SolarFountain gGmbH:

  • Konzeptionelle Arbeiten zur Weiterentwicklung der Organisation, gemeinsam mit dem Geschäftsführer
  • Eigenständige Bearbeitung von Teilprojekten in Abstimmung mit der Geschäftsführung und dem Team
  • Vertretung der Organisation auf Events sowie Teilnahme an Netzwerkveranstaltungen
  • Kommunikation zur Abstimmung und Interaktion mit den Gesellschaftern sowie mit Unterstützern der Organisation
  • Bestücken der Website und schriftliche Kommunikation nach außen
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten, Büroorganisation, Reisebuchungen und -abrechnungen, sowie die Vor- und Nachbereitung von Terminen
  • Erstellung von Powerpoint Präsentationen

Ihr Profil:

  • Sehr gut abgeschlossenes Hochschulstudium; ggf. derzeit im Master- oder Promotionsstudium; möglichst mit Studienaufenthalt in einem englischsprachigen Land
  • Möglichst bereits erste Berufs- oder Projekterfahrungen bzw. Praktika; idealerweise im internationalen Kontext
  • Erste Praxiserfahrungen in für die SolarFountain wichtigen Arbeitsfeldern sind wünschenswert (z.B. internationale Erfahrung, Grundversorgung, Kommunikation, Wirkungsmessung, Wasser)
  • Eigenverantwortliche, gut organisierte und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Eigenmotivation und ausgewiesenes Interesse an den Themen Social Entrepreneurship, Entwicklungszusammenarbeit sowie an der Projektarbeit in Afrika
  • Ausgeprägte schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeit, sowie die Fähigkeit auch in Drucksituationen souverän und schnell fehlerfreie Ergebnisse zu liefern
  • Unternehmerischer Charakter mit Freude an der Entwicklung neuer Lösungen
  • Hohe Affinität zu sozialen Medien und IT sowie souveräner Umgang mit der gängigen Software
  • Hervorragende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Wir bieten eine sinnstiftende Arbeit in einem der ersten Joint Ventures der Social Business Szene in einem renommierten Arbeitsumfeld mit inspirierenden Persönlichkeiten, (Social) Entrepreneuren und namhaften Vertretern der Stiftungs- und NGO-Szene. Neben der Möglichkeit einen relevanten Beitrag zur Grundversorgung der ärmsten Regionen der Welt zu leisten, können Sie bei uns aktiv mitgestalten, schnell Verantwortung übernehmen und sich selbst weiterentwickeln. Freuen Sie sich auf einen interaktiven Arbeitsplatz im Impact HUB Berlin mit flexiblen Arbeitsmöglichkeiten und einem fairen Gehalt.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED

LANGUAGE REQUIRED