Berater (m/w/d) Öffentlichkeitsarbeit im Wassersektor

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Bonn, Germany
Position Type: 
Full-Time
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Junior (3-4 Years)
Degree Required: 
Bachelor's (Or Equivalent)
Languages Required: 
German

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Tätigkeitsbereich

Nachhaltige Wasserpolitik hat mit der Priorisierung von Wasser als eigenes Sustainable Development Goal (SDG) im Rahmen der Agenda 2030 und im Zuge des Klimawandels zunehmend an Bedeutung gewonnen. Als Reaktion auf die neuen globalen Agenden hat das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) kürzlich eine neue Wasserstrategie und Leitlinien zu Schnittstellen mit benachbarten Sektoren (z.B. Landwirtschaft, Bildung, Gesundheit) verabschiedet. Das überregionale Sektorvorhaben (SV) Nachhaltige Wasserpolitik berät das BMZ bei der Umsetzung dieser Strategien in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) im Bereich Wasser. Das SV arbeitet zu Fachthemen wie beispielsweise Anpassung an den Klimawandel, Menschenrechte auf Wasser und Sanitärversorgung und Wasserressourcensicherheit. Durch die Beratung des BMZ und die enge Zusammenarbeit mit den anderen deutschen Durchführungsorganisationen nimmt das SV eine Schlüsselstellung bei der Aufarbeitung der deutschen und internationalen Erfahrungen im Wassersektor und bei relevanten Infrastrukturthemen ein.

Ihre Aufgaben

  • Beratung des BMZ zur Umsetzung eines Kommunikations- und Öffentlichkeitsarbeitskonzeptes für die BMZ-Wasserstrategie und Schnittstellen Strategien
  • Entwicklung und Implementierung von Produkten, Instrumenten und öffentlichkeitswirksamen Formaten für die Positionierung der BMZ-Wasserstrategie und der Aktivitäten der deutschen Entwicklungszusammenarbeit (EZ) im Wassersektor
  • Fachliche Begleitung der öffentlichkeitswirksamen Aufarbeitung von Erfahrungswissen aus dem globalen und bilateralen EZ Portfolio
  • Austausch und Kooperation mit anderen relevanten Vorhaben innerhalb der GIZ sowie innerhalb der nationalen und internationalen EZ-Gemeinschaft im Wasserbereich
  • Planung und Unterstützung bei relevanten nationalen und internationalen Veranstaltungen
  • Vernetzung mit relevanten Akteuren aus dem Bereich Medien, Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Politik-, Sozial-, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbarer Studiengänge
  • Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation
  • Arbeitserfahrung in der EZ im Bereich Wasser, Ressourcenmanagement, Umwelt oder vergleichbaren Sektoren wünschenswert
  • Hohe Beratungskompetenz
  • Ausgeprägtes Verständnis für politische Zusammenhänge
  • Starke konzeptionelle und kommunikative Kompetenzen sowie Verständnis für politische Kommunikation
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Französisch- oder Spanischkenntnisse sind von Vorteil