Praktikant*in im Bereich landwirtschaftliche Wassernutzung im AWARE Projekt

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Lusaka, Zambia 🇿🇲

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

  • Job-ID: V000049962
  • Einsatzort: Lusaka
  • Einsatzzeitraum: 15.07.2022 – 15.01.2023
  • Fachgebiet: Nachwuchs
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 08.05.2022

Tätigkeitsbereich

Sambia leidet stark unter dem Klimawandel mit erheblichen Auswirkungen auf die Wasser-, Sanitär- und Stromversorgung im Land. Das Cluster Wasser und Energie der GIZ adressiert einige dieser Herausforderungen über seine verschiedenen Vorhaben. Die Verteilung der Wasserressourcen und die Klimaresilienz werden über das Vorhaben Accelerate Water and Agricultural Resources Efficiency (AWARE) vor allem in Sambias Südprovinz unterstützt. Ziel des EU kofinanzierten Vorhabens (2019-2023) ist es, die klimasensible Bewirtschaftung von Wasserressourcen einschließlich der effizienten Wassernutzung durch Kleinbäuerinnen und Kleinbauern im unteren Kafue-Einzugsgebiet zu verbessern.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen Ihres Praktikums ahben Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • Beitrag zur Konzeption und Umsetzung einer Strategie zur Förderung der Übernahme effizienter Wassernutzungsmethoden, die im Rahmen von AWARE demonstriert wurden
  • Unterstützung der Fortführung und effektiven Arbeit der durch AWARE gestärkten lokalen Verwaltungsstrukturen
  • Allgemeine Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen, Sitzungen und Workshops
  • Unterstützung bei der Durchführung von Desktop-Recherchen, dem Verfassen von Berichten, der Vorbereitung von Präsentationen usw.
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Abwicklung von kurzfristigen Beratungsverträgen-
  • Mitwirkung an der Veröffentlichung und Verbreitung verschiedener im Rahmen von AWARE entwickelter Schulungsmaterialien

Ihr Profil

  • Sie studieren ab dem 3. Semester in den Bereichen Landwirtschaft, Entwicklungsstudien, Wasserwirtschaft oder verwandten Bereichen
  • Erste relevante praktische Arbeitserfahrung im internationalen Kontext und der Entwicklungszusammenarbeit
  • Erste Erfahrungen im Bereich nachhaltige Landwirtschaft von Kleinbäuerinnen und -bauern
  • Fähigkeit im Team zu arbeiten und gemeinsam Ziele zu verfolgen
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Offene, engagierte, anpassungsfähige und selbstbewusste Art mit Begeisterung für entwicklungspolitische Themen
  • Fließende sprachliche und schriftliche Kommunikationskompetenzen in Englisch und Deutsch

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.689,- (brutto). Entsprechend des Einsatzlandes wird eine zusätzliche monatliche Auslandszulage (brutto), in einer seitens der GIZ festgelegten Höhe, der Praktikantenvergütung hinzugerechnet.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Henrik Otte ([email protected]) zur Verfügung.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

LANGUAGE REQUIRED