Praktikant*in im Sustainability Office zum betrieblichen Klima- und Umweltmanagement

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)

Bonn, Germany 🇩🇪

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

  • Job-ID: V000049845
  • Einsatzort: Bonn
  • Einsatzzeitraum: 07.06.2022 – 06.12.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: 06.05.2022

Tätigkeitsbereich

Das Sustainability Office koordiniert das betriebliche Klima- und Umweltmanagement der GIZ. Es befindet sich innerhalb der Gruppe Qualität und Nachhaltigkeit in der Stabstelle Unternehmensentwicklung.

Grundlage für unsere Arbeit ist das Nachhaltigkeitsprogramm der GIZ, deren Umsetzung wir im engen Dialog mit anderen Einheiten im Haus nachhalten und teilweise auch verantworten.

Wir stoßen Veränderungen an, beraten und sind die zentrale Anlaufstelle für alle Fragestellungen rund um das Thema unternehmerische Nachhaltigkeit und Qualitätsmanagement der GIZ

Ihre Aufgaben

Die Praktikant*in unterstützt das Sustainability Office bei folgenden Aufgaben:

  • Entwicklung von unternehmensinternen Anreizinstrumenten zur Reduktion von THG (THG-Budgetansatz)
  • Unterstützung bei der Klima- und Umweltbilanzierung, insb. Scope 3
  • Unterstützung des „Corporate Sustainability Handprint“ (z.B. Analysen zu THG-Reduktionspotenzialen sowie deren Umsetzungsmöglichkeiten in Außenstruktur)
  • organisatorische Unterstützung der Arbeitsgruppe „Klimamanagement der GIZ“
  • Kommunikationsmaßnahmen, z.B. Publikationen und Factsheets (z.B. zu THG-Kompensations- und Reduktionsmaßnahmen der GIZ)
  • betriebliches Umweltmanagement (Unterstützung Umweltteamsitzung, Umsetzung Umweltprogramm, Analysen, etc,)
  • Unterstützung bei Vorbereitung und Umsetzung des Sustainability Fund Wettbewerbs

Ihr Profil

Der / die Praktikant*in verfügt über:

  • Abgeschlossenes Grundstudium in einer der folgenden Fachrichtungen: Nachhaltigkeitswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften (Umweltökonomie), Umweltwissenschaften, Umwelttechnik, Sozialwissenschaften, oder Vergleichbares
  • Grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse im Bereich Nachhaltigkeits- und /oder Umwelt- bzw. Klimamanagement sowie Umweltökonomie
  • Grundkenntnisse der Entwicklungspolitik, Agenda 2030, Überblicksvermögen zu aktuellen entwicklungspolitischen Themen
  • Interesse an den genannten Aufgabenbereichen und Bereitschaft zur Vertiefung der Kompetenzen
  • Sehr guter Umgang mit dem MS-Office-Anwendungen, insbesondere Word, Excel und Powerpoint
  • Selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Organisationstalent, Kreativität und Eigeninitiative
  • Starke kommunikative Fähigkeiten und Textsicherheit in Deutsch und in Englisch

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €1.689,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Scholze ([email protected] ) zur Verfügung.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

LANGUAGE REQUIRED