Switzerland nationals: Technisch-wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Hydrometrie

Federal Office of the Environment (FOEN)

Ittigen, Switzerland 🇨🇭

Lebensqualität für heute und morgen.

Sie tragen die fachliche Verantwortung für die erhobenen hydrometrischen Daten an Bundesmessstellen im Bereich der Oberflächengewässer in der Westschweiz und im Oberwallis unter Einbezug verschiedener Akteure.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich fĂĽr das Erheben, die Plausibilisierung sowie KonsistenzprĂĽfung von Wasserstands- und Abflussdaten
  • Messbetrieb von hydrometrischen Stationen ĂĽberwachen und das unterbruchfreie Erheben von Messparametern sicherstellen
  • Abfluss-, Lage- und Niveaumessungen und Spezialmessungen durchfĂĽhren
  • Wissenschaftliche Untersuchungen durchfĂĽhren und wissenschaftlichen Auswertungsverfahren entwickeln
  • Kantonale und nationale Behörden beratend unterstĂĽtzen sowie Fachunterlagen erstellen

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Bachelor oder Master) in Umweltwissenschaften, Bau-, Kultur-, Vermessungsingenieurwesen mit vertieften Kenntnissen in den Bereichen konstruktiver Wasserbau, Hydraulik und Hydrologie
  • Beherrschen und richtiges Einsetzen der verschiedenen Messmethoden
  • Grosse Eigenständigkeit und kreatives Denken bei der Problemlösung, Bereitschaft fĂĽr mehrtägige Dienstreisen mit auswärtigen Ăśbernachtungen
  • FingerspitzengefĂĽhl bei Verhandlungen mit Behörden und Unternehmen
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache
  • Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Fachliche AuskĂĽnfte erteilt Ihnen gerne Herr Robin Lukes, Leiter Sektion Hydrometrie, Tel. +41 58 464 72 63.

Geplanter Stellenantritt: 1. Oktober 2021 oder nach Vereinbarung.

Referenznummer: 44584

Ăśber uns

Das Bundesamt für Umwelt (BAFU) ist für die nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen wie Boden, Wasser, Luft und Wald, für den Schutz vor Naturgefahren und für den Erhalt der Biodiversität zuständig. Es ist Teil des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK).
Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter des BAFU haben Sie die Schweiz von heute und von morgen im Blick. Sie übernehmen in herausfordernden Projekten Verantwortung für die erfolgreiche Entwicklung unseres Landes. Das BAFU bietet Ihnen die Möglichkeit, in einem modernen Arbeitsumfeld einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Schweiz zu leisten.

Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.


POSITION TYPE

ORGANIZATION TYPE

EXPERIENCE-LEVEL

DEGREE REQUIRED