Berater (m/w/d) Klimagovernance

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
Amman, Jordan
Position Type: 
Full-Time
Organization Type: 
Government
Experience Level: 
Entry Level (0-2 Years)
Degree Required: 
Bachelor's (Or Equivalent)
Languages Required: 
German

EXPIRED

Please note: this job post has expired! To the best of our knowledge, this job is no longer available and this page remains here for archival purposes only.

Tätigkeitsbereich

In Jordanien sind die Auswirkungen des Klimawandels deutlich spürbar. Die Regierung hat sich zur Umsetzung des Klimaabkommens und zu einem ehrgeizigen Klimabeitrag verpflichtet. Bis 2030 sollen 14% der Emissionen eingespart werden. Dafür erhält Jordanien internationale Unterstützung. Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMUB) unterstützt die GIZ das jordanische Umweltministerium bei der Koordinierung der Aktionspläne zum Aufbau von Kapazitäten.

Ihre Aufgaben

  • Steuerung der Teilprojekte: Stärkung der technischen Kapazitäten und institutionellen Steuerungsstrukturen sowie Entwicklung eines nationalen Monitoringsystems für Minderung, Anpassung und Klimafinanzierung
  • Fachliche Beratung des Klimareferats im jordanischen Umweltministeriums
  • Koordinierung des regionalen Austauschs sowie der Netzwerke zur Emissionsminderung
  • Ausschreibung und Auswahl von Gutachtern

Ihr Profil

  • Akademischer Abschluss einer relevanten Disziplin im Klimasektor
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Klimasektor mit mehreren Jahre in Klimaverhandlungen
  • Detaillierte Kenntnisse der internationalen Klimaregime und Verhandlungssysteme, insbesondere der aktuellen UNFCCC Verhandlungen (United Nations Framework Convention on Climate Change)
  • Erfahrungen in der Beratung in Klimaverhandlungen und Umsetzungsprozessen
  • Gute Kenntnisse multilateraler Institutionen und Sekretariate im Klimabereich
  • Sehr gute Kommunikations- und Managementfähigkeiten
  • Fließende Englisch- und Deutschkenntnisse; Arabischkenntnisse von Vorteil

Standortinformationen

Internationale Schulen (britische, amerikanischen, französische) sind vorhanden. Die medizinische Grundversorgung ist sichergestellt.

Hinweise

Die Bereitschaft zu regelmäßigen Geschäftsreisen wird vorausgesetzt.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Bewerbungen grundsätzlich nur über unser E-Recruiting-System annehmen und bearbeiten können. Nach Bestätigung der erfolgreich erstellten Bewerbung bitten wir Sie, Ihren Spam / Junk Ordner regelmäßig zu überprüfen, da E-Mails unseres eRecruiting-Systems von manchen Providern als Spam eingestuft werden.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.